Primeurs prämiert: Autoren- & Übersetzerpreis

Seit 2008 stiften der Saarländische Rundfunk und das Saarländische Staatstheater mit der Unterstützung der Freunde des Saarländischen Staatstheaters einen Autorenpreis in Höhe von 3.000 Euro und – mit dieser Festivalausgabe neu – einen Übersetzerpreis in Höhe von 1.000 Euro.

So hat das Publikum die Gelegenheit über das beste Stück des Festivals zu entscheiden und prämiert zugleich dessen Übersetzung. Zu jeder Vorstellung werden Stimmkarten verteilt, mit denen jedes Stück bewertet wird. Das Stück mit der insgesamt besten Bewertung gewinnt!

Die Preisverleihung findet noch am Samstagabend im Anschluss an die Werkstattinszenierungen in der Alten Feuerwache statt.

Mit freundlicher Unterstützung des französischen Ministeriums für Kultur/DGCA

Herzlichen Dank an die Sponsoren und Unterstützer