Tout ça tout ça

Die junge Autorin Gwendoline Soublin war bei Primeurs 2018 mit ihrem Stück »Pig Boy 1986-2358« im Wettbewerb vertreten. Ihr Stück »Tout ca tout ca« geht der Frage nach, wie die Kriegs- und Katastrophenmeldungen unserer Zeit auf Kinder wirken. Für die Recherche hat sie am Genfer Theater Am Stram Gram ein »Büro für Zukunftsforderungen« eingerichtet und dort um die 60 Gespräche mit Kindern und Jugendlichen zwischen 4 und 14 Jahren geführt. Der Theaterjugendclub »Le Club« hat im Kollektiv an der Übersetzung dieses Stückes gearbeitet und stellt es in einer szenischen Lesung vor.

Von Gwendoline Soublin | Lesung des deutsch-französischen Jugenclubs »Le Club«| Leitung Corinna Popp