Konzert und Abschlussfeier Ruppert Pupkin

Eine Autofahrt durch die nächtliche Großstadt, Weite, Leere, Sternenstaub – ballades éléctro-rock intimistes et envoûtantes – intime und fesselnde Elektro-Rock-Balladen – so bezeichnet das Duo um Autorin Emmanuelle Destremau aus Paris ihre minimalistisch-atmosphärischen Streifzüge durch unsere Seelenlandschaften.

Freier Eintritt mit einem Festival-Ticket für Samstag, sonst 12 EUR

Musik Ruppert Pupkin

 

 

Termine


sparte4


Samstag, 25. Nov 2017, 23:00 h



Mit freundlicher Unterstützung des französischen Ministeriums für Kultur/DGCA

Herzlichen Dank an die Sponsoren und Unterstützer