Schwingungen | Les haut-parleurs Sébastien David

Eine öde Kleinstadt, irgendwo in Québec oder Deutschland oder anderswo. Von der Metropole dorthin katapultiert zu werden, die Mutter in einer Klinik, der Vater mit sich selbst und der Organisation des neuen Lebensumfeldes beschäftigt, empfindet der 16-jährige Protagonist des Hörspiels als Schock. Noch dazu ist Hochsommer, alle sind in Ferien, außer denen, die sich keine leisten können. Wie die 16-jährige Greta, die er zufällig kennenlernt. Und wie der neue Nachbar von Vater und Sohn, der Musik aus Geräuschen komponiert und als einziger offene Ohren für die Nöte des jungen Mannes zu haben scheint – oder ist er eigentlich gefährlich, wie Greta vermutet?

Sébastien David erzählt präzise und nachvollziehbar von jugendlicher Langeweile, Verlorenheit, auch Sprachlosigkeit und ihren manchmal zerstörerischen Auswirkungen.

 

Aus dem kanadischen Französisch von Frank Weigand | Regie Anouschka Trocker | Musik Kai Fagaschinski, Jean Sczymczak | Mit Anne Müller, Max Hegewald, Michael Heinsohn | Produktion und Sendung SR 2 KulturRadio 

Termine


Alte Feuerwache

Dauer: 75 Min,
Donnerstag, 23. Nov 2017, 20:04 h



Übersetzer / Traducteur

Mit freundlicher Unterstützung des französischen Ministeriums für Kultur/DGCA

Herzlichen Dank an die Sponsoren und Unterstützer