Aristide Tarnagda

Aristide Tarnagda, *1983 in Burkina Faso, ist Schauspieler, Regisseur und Dramatiker. Nach einem Soziologiestudium in Ouagadougou begann er als Schauspieler und Regisseur für das Théâtre de la Fraternité zu arbeiten. Nach einer Begegnung mit dem Autor Koffi Kwahulé beschloss er zu schreiben. 2005 gründet er die Compagnie Théâtre Acclamations. Seit 2014 leitet er gemeinsam mit dem Schauspieler Etienne Minoungou das Festival Les Récréatrales in Ouagadougou, eines der größten pan-afrikanischen Performance-Festivals. Seine künstlerischen Arbeiten sind innerhalb des Programms Saison Africa 2020 Frankreichweit gezeigt worden.

Besetzt 2021/2022


Autor | Auteur

Mit freundlicher Unterstützung des französischen Ministeriums für Kultur/DGCA

Herzlichen Dank an die Sponsoren und Unterstützer