Corinna Popp

Corinna Popp studierte in Paris an der Sorbonne Nouvelle Theaterwissenschaften und Germanistik. Als Literaturübersetzerin hat sie u.a. Werke des Philosophen Alain Badiou, des Schweizer Literaturpreisträgers Jérôme Meizoz oder der Dramatikerin Gwendoline Soublin aus dem Französischen ins Deutsche übertragen. Von 2018 bis 2019 war sie als Schauspieldramaturgin am Saarländischen Staatstheater engagiert.

Foto © Hauke Kleinschmidt

Besetzt 2020/2021


Übersetzerin | Traductrice

Besetzt 2018/2019


Übersetzer | Traducteur

Mit freundlicher Unterstützung des französischen Ministeriums für Kultur/DGCA

Herzlichen Dank an die Sponsoren und Unterstützer